Nachmittagsbetreuung
Lernen, Spiel und Spaß stehen am Programm!
 
Die wichtigste Aufgabe der Nachmittagsbetreuung ist die pädagogische
Gestaltung der Freizeit. Die Kinder sollen dabei einen Ausgleich zu ihrem
Schulalltag finden. Unsere Schüler und Schülerinnen sollen nach bestimmten
Regeln ihre Freizeit in der Schule verbringen und Spaß daran haben.
 
Geleitet werden unsere Gruppen von 2 Betreuerinnen, welche vom Verein "Kinderland NÖ"
angestellt sind.Wir führen an unserer Schule 2 Gruppen zur Betreuung.
 
Die Kinder der Vorschule gehen nach dem Unterricht in die Spieleklasse, wo
sie von unserem Betreuungsteam schon erwartet werden.
 
Die Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klassen kommen nach dem
Unterricht in die Hausübungs-Klasse. Dort beginnen die Kinder unter Aufsicht
einer Lehrerin mit der Hausübung.
 
Um 12.40 Uhr treffen die Kinder der 3. und 4. Klassen ein. Nun wird
gemeinsam gegessen. Danach beginnen die großen Kinder mit der
Hausübung. Die Hausübungszeit endet um 14.00 Uhr.
 
Am Nachmittag wird dann gespielt, gebastelt oder im Turnsaal gesportelt.
 
Die Kinder, die in die Nachmittagsbetreuung gehen, haben großen Spaß daran.
 
Zeiten der Nachmittagsbetreuung:

Täglich von 11.50 – 17.00 Uhr

Kosten:

Mittagessen: 3,10 €/Tag

Betreuungsumfang je Woche Betreuungsbeitrag
   
- 5 Tage € 88,00
- 4 Tage € 70,40
- 3 Tage € 52,80
- 2 Tage € 35,20
- 1 Tag € 26,40
 

Frühbetreuung: ab 7.00 Uhr (nach Anmeldung)